Die Idee der Gleichheit aus dem Geist der Aristokratie: Philosophische Theorie, utopische Fiktion und politische Praxis in der griechischen Antike (German Edition) by Dieter Redlich

Die Idee der Gleichheit aus dem Geist der Aristokratie: Philosophische Theorie, utopische Fiktion und politische Praxis in der griechischen Antike (German Edition) Author: Dieter Redlich
eBook Title: Die Idee der Gleichheit aus dem Geist der Aristokratie: Philosophische Theorie, utopische Fiktion und politische Praxis in der griechischen Antike (German Edition)
ISBN10: 3906762947
ISBN13: 978-3906762944
Language: German
Publisher: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften (July 1, 1999)
Category: Reference
Subcategory: Foreign Language Study & Reference
Size ePub vers.: 1607 kb
Size PDF vers.: 1623 kb
Other formats: cb7, odf, pdf, azw, ibooks, mobi
Rating: 4.9
Votes: 244
Pages:

In der griechischen Antike war die extremste Form sozialer Ungleichheit, die Sklaverei, eine naturgegebene Selbstverständlichkeit. Der Autor untersucht in diesem Werk gesellschaftspolitische Dokumente aus jener Zeit daraufhin, ob sie nicht zugleich Quellen ihres inhaltlichen Gegenteils sind. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Dialektik der Geschichte nötigt den Partikularinteressen der altgriechischen aristokratischen Klasse den Gedanken der Gleichheit ab. Dass etwas aus seinem Gegenteil erwächst, kann uns auch heute die Sinne schärfen und Hoffnung für eine Zukunft geben, in der die «égalité», die Gleichheit aller Menschen, endlich eine naturgegebene, nicht mehr hinterfragbare Selbstverständlichkeit ist.

Free download Die Idee der Gleichheit aus dem Geist der Aristokratie: Philosophische Theorie, utopische Fiktion und politische Praxis in der griechischen Antike (German Edition)